Atemgymnastik

Definition:
Die vitaswiss Atemgymnastik® ist ein ganzheitliches Gesundheitsprogramm, basierend auf den vier

Säulen: 

  • Atemschulung
  • Körperhaltung und Bewegung
  • gesunde Ernährung
  • schöpferisches Denken und Handeln.

Aufgebaut wurde die vitaswiss Atemgymnastik® vom Atemtherapeuten Heinrich Helmel. Von vitaswiss (vormals Volksgesundheit Schweiz) wird sie permanent weiterentwickelt. 
Die vitaswiss Atemgymnastik® fördert - mit speziell entwickelten Helmel Rollen - gezielt den Atemkreislauf. Sie umfasst auch zahlreiche Vokal- und Sprechatemübungen, Gelenkübungen, Übungen für wirbelsäulengerechte Körperhaltung, Rückenschulung, Diagonalgymnastik, sowie umfangreiche und zielführende Blutwell-Übungen zur Gefäss- und Muskelrhythmik.
Die vitaswiss Atemgymnastik® auf der Grundlage von Heinrich Helmel ist eine eingetragene Marke und wird ausschliesslich bei vitaswiss angeboten.


Wirkung:

  • vorbeugend (Präventiv): 

Vertiefung der Atmung, Erhöhung der Leistungsfähigkeit von Lunge, Herz und Kreislauf, Erlernen einer wirbelsäulengerechten Haltung, Kräftigung der Körper- und Aufrichte-Muskulatur.

Heilungsfördernd (Kurativ): 
Bei schlechter Durchblutung von Organen und Muskulatur, Herz-Kreislaufbeschwerden, flacher Atmung, Rückenbeschwerden, Haltungsschäden.

Lebensbejahend (Favorativ): 
Bewegung ist kein Muss, sondern Freude. „Ernsthaft“ das Leben geniessen, Körperbewusstsein intensivieren, freundschaftliche Kontakte pflegen.

Ziel:
Die bestmögliche Versorgung der Organe mit Sauerstoff, Erhöhung des Atemvolumens durch bewusstes, vertieftes Atmen, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Erhöhung der Lebensintensität.

Angebote auch für Sie:
Bei 126 zertifizierten Atemgymnastik-Leiterinnen und –Leiter können diverse Angebote der vitaswiss Atemgymnastik® in der ganzen Deutschschweiz und im Tessin besucht werden.

Beachten Sie unser Kurs- und Bewegungsangebot (Sektionen)